Verantwortliche/r metallurgische Qualitätsprüfung 100%

Home / Unternehmen / Karriere / Verantwortliche/r metallurgische Qualitätsprüfung 100%

Verantwortliche/r metallurgische Qualitätsprüfung 100%

Home / Unternehmen / Karriere / Verantwortliche/r metallurgische Qualitätsprüfung 100%

Verantwortliche/r metallurgische Qualitätsprüfung 100%

Home / Unternehmen / Karriere / Verantwortliche/r metallurgische Qualitätsprüfung 100%

Wir sind ein führender Hersteller von Hartmetallvorfabrikaten mit weltweitem Vertrieb. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Verantwortliche/n metallurgische Qualitätsprüfung 100%

Was wir bieten:

  • Vielseitige spannende Herausforderung in einem expandierenden Unternehmen
  • Innovatives Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Arbeitsklima mit einer modernen Infrastruktur
  • Flexibles, junges und dynamisches Team mit einer Du-Kultur
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen inkl. 13. Monatslohn
  • 13 Feiertage (Kanton Freiburg) und einen Arbeitsweg ohne Stau


Ihre Aufgaben:

Im Rahmen der metallurgischen Qualitätsprüfung (Labor) sind Sie insbesondere für die Planung, Realisierung und Sicherstellung folgender Tätigkeiten verantwortlich:

  • Erstellung und Pflege von Arbeitsvorschriften zur innerbetrieblichen Qualitätssicherung
  • Metallurgische Qualitätsprüfung an Hartmetallproben: fertigungsbegleitende Qualitätsprüfung, Kunden- und Mitbewerberprodukte, beanstandende Produkte (Reklamationen)
  • Gefügeanalysen am Mikroskop/REM
  • Bestimmung der physikalischen Materialkenngrössen (Härte, magnetische Sättigung usw.)
  • Bestimmung der chemischen Zusammensetzung (Kohlenstoffgehalt usw.)
  • Analysenberichte für Verkauf / Kunden
  • Fertigungsbegleitende Materialfreigabe für Hartmetall- und Pulverchargen
  • Wareneingangskontrollen an Hartmetall-Rohstoffen
  • Fachtechnische Unterstützung (Datenanalysen / KVP)
  • Führung und Ausbildung der Teammitarbeiter

Was Sie mitbringen:

  • Lehrabschluss als Laborant oder gleichwertige Ausbildung (Physik, Chemie)
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Qualitätskontrolle
  • Grundlagen der Statistik
  • Kenntnisse in der Hartmetallherstellung (von Vorteil)
  • Sinn für Ordnung und Sauberkeit
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Ausbildung und Führung von Mitarbeitenden
  • Sie sind zuverlässig, selbstständig, belastbar, kreativ und packen gerne mit an. Sie wissen sich durchzusetzen, blenden dabei die Bedürfnisse des Gegenübers jedoch nicht aus.

 

Bewerbungen sind zu richten an: personal@extramet.ch.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Hubert Waeber, Direktor Administration, Tel. 026 419 91 20.

SWISS ARBEITGEBER AWARD