Author Archives: Bruno Mauron

Home / Articles posted by Bruno Mauron

EMT212 Sorte für Hochleistungsbearbeitung

EMT212 ist eine Feinstkorn-Sorte mit 12% Cobalt. Die sehr hohe Bruchzähigkeit ergibt eine hervorragende Kantenfestigkeit, die ausgezeichnete Standzeiten bei der Schruppbearbeitung von schwerzerspanbaren Werkstoffen wie Inconel 718, hochkarbidhaltige Stahlsorten oder Titanlegierungen erzielt.

  • – Für spezielle Titanlegierungen, Inconel und schwer zerspanbare Stähle
  • – Extrem hohe Bruchzähigkeit
  • – Sehr homogenes Gefüge
  • – Härte von 1’550 HV30
  • – Hohe Prozesssicherheit durch gleichmässige Eigenschaften
  • – Erhöhte Leistung und Standzeit

Weitere Informationen: EMT212

Presse:
NC-Fertigung
Werkstatt+Betrieb

2. Schwarzsee Talk 5.-7. Juni 2018

Nachdem unserer erfolgreichen ersten Veranstaltung 2014, lag es auf der Hand, eine zweite Ausgabe des Anlasses zu organisieren, zumal die Tagung von allen Teilnehmern als äusserst spannend und inspirierend angesehen wurde.

Auch zum zweiten Schwarzsee-Talk ist es uns wieder gelungen namhafte Referenten zu gewinnen, die uns zum Thema

Herausforderungen für Werkzeuge der Zukunft

mit interessanten Vorträgen über die zukünftige Entwicklung der Flugzeug-, Automobil- und Hartmetall-Werkzeugfertigung, als auch über die Geschichte und Entwicklung von Cobalt informierten.

Die positive Resonanz, welche wir zu der Veranstaltung erhalten haben, ist natürlich auch ein besonderer Verdienst unserer Teilnehmer. Wir danken allen, die unserer Einladung zum 2. Schwarzsee Talk gefolgt sind und mit Teilnahme an den Diskussionen sowie dem Networking, aktiv dazu beigetragen haben, dass auch die Zweite Auflage unseres Events ein absoluter Erfolg wurde.

 

Alle Lehrlinge haben bestanden!

BRAVO!

Wir sind stolz auf die erfolgreichen Lehrabschlüsse von

Thomas Hayoz und Yannick Schaller als Logistiker EFZ,

Pascal Kolly als Industriekeramiker EFZ sowie

Amir Gabr und Marco Jungo als Polymechaniker EFZ.

Spatenstich bei EXTRAMET AG

EXTRAMET baut weiter aus und schafft neue Arbeitsplätze

Am 14 Juni 2018 fand der offizielle Spatenstich vom Neubau in Plaffeien statt. Der Ausbau der Produktionshalle wird zukünftig vor allem für die Softformerei genutzt. In der Softformerei werden  die  Hartmetallrohlinge nach Kundenwunsch geformt. Die Kapazität in diesem Bereich wird verdoppelt. Im Zuge dieses Ausbaus entstehen in den nächsten Jahren zwanzig bis dreissig neue  Stellen, in erster Linie im mechanischen Bereich. Das gesamte Investitionsvolumen beträgt 21 Millionen Schweizer Franken.

FN_EXTRAMET-Spatenstich_15Juni

LA-LIBERTE_EXTRAMET-Spatenstich_15Juni

 

EMO 2017

Werter Besucher,
am 23. September schloss die EMO in Hannover ihre Tore.
Für Ihren Besuch an unserem Messestand, sowie für das damit verbundene interessante Gespräch,
möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken.

Für ergänzende Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.