Monthly Archives: März 2016

Home / 2016 / März

Prix-SVC 2015

Wir sind stolz den vierten Platz erreicht zu haben!

Die Firma EXTRAMET wurde im Herbst 2014 für den „Prix-SVC Espace Mittelland“ nominiert. Aus über zweihundert ausgewählten KMU wurden wir mit fünf weiteren Unternehmen als Finalisten ausgewählt.

Am 18. März 2015 fand die Preisverleihung im Kursaal Bern statt. Beim spannenden Finale fieberten 1’400 Gäste vor Ort mit. Nach dem alle sechs Finalisten vorgestellt wurden, gab es noch eine Gesprächsrunde in bester ARENA-Manier moderiert von Urs Wiedmer, um die Spannung aufzubauen.

Wir sind stolz den 4. Rang erreicht zu haben!

 

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Mitfinalisten:

Rychiger AG aus Steffisburg zum 1. Platz
Chocolats Camille Bloch SA aus Courtelary zum 2. Platz
Bangerter Microtechnik AG aus Aarberg zum 3. Platz
Bigla AG aus Biglen und Enotrac AG aus Thun zum 4. Platz

 

Bedanken möchten wir uns vielmals beim Swiss Venture Club, bei allen Gratulanten und Partnern, die dies ermöglicht haben. Unser ganz spezieller Dank gilt allen EXTRAMET-lerinnen und EXTRAMET-lern, deren Schaffen und Engagement diesen Erfolg ermöglicht hat.

 

SVC 4. Platz für Extramet!

Vortrag an der GrindTec 2016

Dr. Jürgen Schmidt hält einen spannenden Vortrag im Forum der GrindTec 2016.

Freitag, 18. März um 15:30 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.

Thema des Vortrags: „Hartmetall, ein empfindlicher Hochleistungswerkstoff“

Hier eine kurze Vorschau zum Thema:

Werkzeuge aus WC/Co-Hartmetall haben heute ihren festen Platz, wenn es um die Zerspanung von modernen, meist schwerbearbeitbaren Werkstoffen geht. Standen am Anfang des kommerziellen Einsatzes von Hartmetall Hadfield-Manganstähle, so sind es heute Kohlefaser-Werkstoffverbund (z.B. CFK/Leichtmetall) und Nickelbasis Superlegierungen, um nur zwei aktuelle Beispiele aus dem Flugzeugbau zu nennen. Immer noch ist es wichtig, den Schneidstoff auf die Bearbeitungssituation exakt abzustimmen, um wirtschaftlich produzieren zu können. Ebenso wichtig wie der Werkstoff selbst sind auch die nachfolgenden Bearbeitungsschritte, die vom Hartmetallstab zum einsatzbereiten Werkzeug führen.

In der Präsentation wird an ausgewählten Szenarien die Hartmetallauswahl für unbeschichtete Vollhartmetallwerkzeuge aufgezeigt, deren Einsatzverhalten bzgl. Standzeit und Verschleiss verglichen. Daneben zeigen aktuelle Praxisbeispiele, welche Wirkung die richtige oder falsche Oberflächenbearbeitung von Hartmetallen haben kann.

GrindTec 2016 mit Extramet

Neuer Auftritt

EXTRAMET verstärkt ihre Branchenkompetenz als Lösungspartner mit neuem visuellen Auftritt!

Das unabhängige Familienunternehmen EXTRAMET modernisiert ihren Markenauftritt: Der Schweizer Hersteller von stranggepressten Hartmetallrohlingen tritt ab Mitte März mit einem neuen Logo auf.
Die Weiterentwicklung des Firmenlogos unterstreicht die Bedeutung des Wandels von der Hartmetallfabrik zum Lösungspartner für die Hightech Industrie. Zeitgleich stellt EXTRAMET ihre neuen Branchenlösungen und ihre Mitarbeiter in den Fokus.

Ein harmonisiertes Corporate Design und die schrittweise Überarbeitung der Bildsprache werden zukünftig zusätzlich die Markenwerte Innovation, Hightech Qualität und Lösungspartner unterstreichen. EXTRAMET erzielt heute über 85 Prozent des Umsatzes in der Branchen der Hightech Industrie – weshalb der neue Auftritt selbstbewusst die Positionierung als Lösungspartner für die Hightech-Industrie zum Ausdruck bringt.

Mit der Kampagne bekommen die Produkte nun ein Gesicht. EXTRAMET-Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen zeigen die innovativen Lösungen für Kunden diverser Branchen.
„Unsere Mitarbeiter meistern täglich die Herausforderungen unserer Kunden und sind somit einer der wichtigsten Schlüsselfaktoren für unseren Erfolg. Mit ihrem Know-How und ihrem Innovationsgeist entstehen die Produkte, aus denen wir die High-Tech Lösungen für unsere Kundschaft entwickeln.“ sagt Hans-Jörg Mihm, CEO von EXTRAMET.

Interview mit EXTRAMET

EXTRAMET im interview mit Global-Flash, Prof. Max W. Twerenbold:

CEO Hans-Jörg Mihm: “Wir setzen konsequent auf High-tech mit SPIRIT

→ PDF GlobalFlash german öffnen

→ PDF GlobalFlash French öffnen

→ PDF GlobalFlash Italian öffnen